Kirchentag 2017

Unsere Fahrt ist bereits ausgebucht, evtl. können wir noch Plätze von anderen Anbietern vermitteln.

Mehr als 2.000 Veranstaltungen, rund 100.000 Teilnehmer/innen und 30.000 Mitwirkende, Diskussionen, Konzerte, Gottesdienste: Der Deutsche Evangelische Kirchentag ist ein offenes Forum und fröhliches Festival für jede und jeden. Er steht unter der Losung „Du siehst mich“ (1. Mose 16,13). Der Schlussgottesdienst wird als  großer Festgottesdienst des Reforma-tionssommers in Lutherstadt Wittenberg gefeiert. In Zusammenarbeit einiger Düsseldorfer Kirchengemeinden bieten wir eine Gruppenfahrt an. Für die Fahrt wird Sonderurlaub und Unterrichtsbefreiung gewährt.

Sie können unterkommen:

in der Gemeinschaftsunterkunft in Schulen
in Privatquartieren bei Familien in Berlin
bei Ihren eigenen Bekannten, in einem selbstorganisierten Hotel oder in einem Hotel, das über die Evangelische Kirchengemeinde Gerresheim vermittelt wird.

Sie können auf verschiedene Weisen dorthin fahren:

  mit dem Bus (mit Rückfahrt über Wittenberg
selbstorganisiert.

Die Dauerkarte berechtigt zum Eintritt zu den Veranstaltungen des Kirchentages in Berlin und zu Fahrten mit dem ÖPNV im Quartierbereich.Der Bustransfer beinhaltet die Hinfahrt von Düsseldorf zum Gemeinschaftsquartier der Gruppe und die Rückfahrt mit Zwischenstopp zum Abschlussgottesdienst in Wittenberg. Busplätze können nur nach Verfügbarkeit vergeben werden. Maßgeblich ist der Eingang der Anmeldungen. Im Falle einer Abmeldung werden die entstandenen Kosten in Rechnung gestellt. Zuschüsse aus Diakoniemitteln können bei Bedarf gewährt werden. Bitte sprechen Sie uns an. Nach der Anmeldung schicken wir Ihnen eine Rechnung mit der Kontoverbindung. Die Anmeldung wird gültig nach Geldeingang. 

Kosten und Leistungen im Überblick

Gesamtpaket Jugendfahrt (14-21 Jahre): 100 € (Fahrt, Gemeinschaftsquartier, ermäßigte Dauerkarte)
Dauerkarte normal: 98 €

Dauerkarte ermäßigt: 54 € (Rentner/in, Studierende, Menschen mit Behinderung)
Förderkarte (ALGII): 26 €
Dauerkarte Familie: 158 €

Gemeinschaftsquartier p.P. 21 €
Privatquartier: p.P. 21 €
Unterkunft für Familien: 42 €
Hotel über die Gemeinde Gerresheim (Kosten bei
Pfarrer Schmandt erfragen)

Durch Zuschüsse können wir die Fahrt für Jugendliche bis 21 Jahren günstiger anbieten (siehe Seite 17).

Wer als Dauerteilnehmerin oder Dauerteilnehmer zum Kirchentag kommt, dem vermittelt die Geschäftsstelle auf Wunsch einen Schlafplatz in einem Gemeinschaftsquartier (Klassenraum in einer Schule) oder für Personen über 35 Jahre oder Menschen mit Behinderung einen Schlafplatz in einem Privathaushalt.

Privatquartiere sind Schlafgelegenheiten bei privaten Gastgebenden, die keine kommerziellen Zimmeranbieter sind und Gäste aus Gastfreundschaft aufnehmen. In der Regel wird ein kleines Frühstück angeboten. Da Privatquartiere nur begrenzt zur Verfügung stehen, werden sie vorrangig Teilnehmenden ab 35 Jahren und Menschen mit Behinderung angeboten.

 Zeit, sich anzumelden

Für die Teilnahme an unserer Fahrt zum Kirchentag gibt es ein Anmeldeformular, das Sie über Pfarrer Christian Schmandt, Jugendleiter Florian Langfeld oder im Gemeindebüro erhalten.
Sie können Sich den Flyer auch hier herunterladen!
Umfassende Informationen rund um den Kirchentag gibt es auf www.kirchentag.de.
Die Kirchentags-App wird für iOS und Android im Frühjahr 2017 erhältlich sein.

 



 


Jugendgruppenfahrt zum Kirchentag nach Berlin

Innerhalb unserer gemeinsamen Fahrt zum Kirchentag bieten wir für Jugendliche eine betreute Gruppenfahrt an. Die angemeldeten Jugendlichen werden als Gruppe in einem Klassenzimmer einer Schule im Großraum Berlin übernachten und dort auch frühstücken.

Danach geht es als Kleingruppe oder mit allen zusammen in das Kirchentagsgetümmel. Voraussetzung für die Teilnahme am Kirchentag ist die Erlaubnis der Eltern, dass die Jugendlichen in Dreiergruppen ohne Betreuungsperson auf dem Kirchentag bzw. in Berlin unterwegs sein dürfen.

Auch in Berlin wird es wieder ein großes „Zentrum Jugend“ geben. Dort gibt es kreative Aktionen und bunte Angebote zum Erleben, Ausprobieren und Mitmachen von Jugendlichen für Jugendliche.

Vor dem Kirchentag wird es ein Vorbereitungstreffen mit allen angemeldeten Jugendlichen geben, bei dem sich die Gruppe kennenlernt und organisatorische Absprachen getroffen werden.

Die Gesamtkosten für Jugendliche bis 21 Jahre betragen ca. 100,00 Euro.

Für die Fahrt wird i.d.R. Unterrichtsbefreiung gewährt.

HIER ANMELDEFORMULAR HERUNTERLADEN