Das erste Düsseldorfer Fahrrad-Spielmobil
Eröffnung am Donnerstag, den 22. Juni um 16.00 Uhr auf dem Kamper Acker


Es hat ein bisschen gedauert, aber nun ist es einsatzbereit. Das „Düsseldorfer SpieleRad“, ein Projekt der Evangelischen Klarenbach-Kirchengemeinde, geht an den Start.

Bepackt mit zahlreichen Outdoor-Spielmaterialien werden wir zunächst regelmäßig auf zwei Holthausener Spielplätzen Halt machen. Kinder und Familien sind eingeladen, die Spielsachen zu nutzen und gemeinsam ins Spiel und vielleicht auch ins Gespräch zu kommen.

Eine Kanne Kaffee und Tee für Eltern haben wir auch immer dabei. Gerne möchten wir auf diese Weise auch erfahren, was die Menschen in Holthausen beschäftigt, welche Wünsche, Klagen oder Ideen sie haben. Vielleicht können wir gemeinsam überlegen, was man im Einzelfall tun kann.

Zunächst besuchen wir dann  Montags vom 15.00 bis 17.00 Uhr den Spielplatz an der Geeststraße und Donnerstags von 14.30 bis 17.-30 Uhr den Kamper Acker.