Gott sei Dank - es ist Sonntag!

Das dritte der Zehn Gebote ist ein Geschenk. Das Gebot der Feiertagsruhe eröffnet mehr Freiheiten als es einschränkt. Es bürdet den Menschen nichts auf, sondern entlastet sie. Es verordnet heilsame Ruhe, schöpferische Pausen und verspricht eine heilige Zeit – zwischen den Alltagen.
Wir möchten Sie ermutigen, sich nicht als Kunde an verkaufsoffenen Sonntagen zu beteiligen - vor allem auch nicht dieses Jahr an Heiligabend.
Übrigens feiern wir sonntags um 10.30 Uhr Gottesdienst.
Mehr zum "Sonntag" unter e-wie-evangelisch.de

http://www.komm-webshop.de/produkte/sonntags-initiative.html
   
Lebendiger Adventskalender in Reisholz und Hassels

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Lebendigen Adventskalender. Menschen aus den christlichen Gemeinden in Hassels und Reisholz laden jeweils um 18.00 Uhr zu einer kurzen besinnlichen Zeit vor ihre Haustüre ein. Schauen Sie doch vorbei! Los geht es am Montag, den 4. Dezember. Einen Handzettel mit den Terminen können Sie hier als PDS-Datei herunterladen. Zum Handzettel
   

Wir basteln Schmuck für den Weihnachtsbaum in der Klarenbachkirche  
  

Dieses Jahr werden wir im Gegensatz zu den letzten Jahren nur einen Weihnachtsbaum haben, der wieder mit selbstgebasteltem Schmuck dekoriert werden. Deshalb treffen wir uns wieder an drei Abenden im Advent zum gemeinsamen Gestalten von Baumschmuck. Wenn Du zwischen 6 und 12 Jahren alt bist, gerne bastelst und Deinen Schmuck an Heiligabend in der Kirche betrachten möchtest, dann melde Dich an. Wenn Du nur an einem oder zwei Nachmittagen Zeit hast, ist das auch kein Problem. Am Freitag, den 22. Dezember um 16.00 Uhr treffen wir uns dann noch einmal in der Klarenbachkirche, um den Schmuck aufzuhängen.

Termine:
Donnerstag, 14. Dezember und Montag, 18. Dezember
jeweils 16.00 bis 17.30 Uhr

Anmeldung im Jugendbüro

 

Wie soll in Zukunft unser neuer Gemeindebrief heißen?
 

Ab der übernächsten Ausgabe planen wir mit der Evangelischen Kirchengemeinde Wersten zusammen einen völlig neuen und gemeinsamen Gemeindebrief. Er soll natürlich auch einen neuen Namen bekommen. Dafür benötigen wir Ihre Mithilfe. Wie soll der Gemeindebrief heißen? Vorschläge nehmen wir bis zum 31.12.2017 entgegen, zum Beispiel per Mail an info@klarenbach.de.   Weitere Informationen gibt es auf unserem Handzettel. (PDF)

     

Ich will lernen - Unser "Brot-für-die-Welt"-Projekt 2018
  

Kinder mit Behinderung haben in Simbabwe meist keine Chance auf Schulbildung. Die Jairos Jiri Association ändert das und lässt sie zusammen mit nicht behinderten Kindern lernen. Das moderne Inklusions-Konzept ist erfolgreich und ein Segen für die Kinder. Wir unterstützen bis zum 1. Advent 2018 regelmäßig mit der Kollekte unserer Gottesdienste dieses Projekt. Weitere Informationen



Folgen Sie uns bei facebook

Aktuelle Informationen über Aktionen und Veranstaltungen veröffentlichen wir auch auf unserer facebook-Seite. Schauen Sie doch mal rein. Hier geht's zu facebook.


Reformationsjahr 2017

In Düsseldorf gibt es zum Reformationsjubiläum zahlreiche Veranstaltung. Auf der Homepage des  Evangelischen Kirchenkreises finden Sie eine Übersicht der Angebote und weitere Informationen.
Zum Reformationsjubiläum in Düsseldorf


 

Konzerte im evangelischen Düsseldorf

Auf der Homepage von "evangelisch in düsseldorf"  finden Sie eine Übersicht über Konzerte in Düsseldorf
Zur Homepage


Auf nach Südafrika
Der Arbeitskreis Südafrika sucht interessierte Menschen, die Lust haben, die Partnerschaft zum Kirchenkreis Bohalbela zu pflegen. Unter anderem werden Briefe geschrieben, Gottesdienste vorbereitet und Reisen durchgeführt.
Weitere Informationen