Stühle vor die Tür

Unter dem Motto "Es muss ja nicht gleich ein Straßenfest sein" beteiligt sich die Evangelische Klarenbachgemeinde in Holthausen an der Aktion "Stühle vor die Tür" des Zentrum Plus. Am Freitag, den 11.10.2019 stellt die Gemeinde Stühle vor die Klarenbachkirche, Bonner Straße 24 und lädt alle Nachbarinnen und Nachbarn, Passantinnen und Passanten zum geselligen Beisammensein - bei Kaffee und Kuchen - ein. Außerdem gibt es Spielmöglichkeiten für Klein und Groß.

Das Projekt wird von der Künstlerin Anne Mommertz begleitet und durch den Verfügungsfonds aus dem Programm Soziale Stadt der Landeshauptstadt Düsseldorf und des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung gefördert.

In Verbindung mit dieser Aktion bietet Florian Langfeld, Jugendleiter der Klarenbachgemeinde, eine Führung durch die Wildblumenwiese an und informiert über das Projekt Netzwerk Blühende Landschaften von Melifera e.V. Auch im Herbst blühen noch zahlreiche Wildblumen. Es besteht die Möglichkeit, sich Samen der Pflanzen mitzunehmen. Im nächsten Jahr wird das Wildblumenwiesen Projekt fortgeführt. Für Bienen und Hummeln und ein nachhaltiges Miteinander. Zum Plakat

   

Unterrichtung zum Beginn Wahlverfahren (§ 11 PWG)

Liebe Mitglieder der Kirchengemeinde, am 1. März 2020 wird das Presbyterium unserer zukünftigen „Ev. Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd“, das Leitungsorgan, gewählt. Das Wahlverfahren beginnt am 15. September 2019. Alle wahlberechtigten Mitglieder unserer Kirchengemeinde Düsseldorf-Wersten sind aufgefordert bis zum 26. September 2019 schriftlich Wahlvorschläge beim Presbyterium einzureichen. Für die zukünftige Kirchengemeinde Düsseldorf-Süd werden mindestens 15 Kandidatinnen und Kandidaten für das Presbyteriumsamt gesucht. Weitere Informationen

   

Neue Gottesdienstzeiten

 

Im Rahmen der bevorstehenden Fusion mit der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Wersten am 1. Januar 2020 beginnt bereits am kommenden Sonntag ein neues Gottesdienstkonzept. Auch die Gottesdienstzeiten ändern sich. Hier finden Sie einen Überblick über die nächsten Gottesdienste. Insgesamt vergrößern wir das Angebot für Sie und ermöglichen mehr Flexibilität, zum Beispiel auch bei Taufen. Nach einer zweijährigen Erprobungszeit werten wir das Konzept aus.
Zum Plakat

   

Genug Wasser trotz Klimawandel - Unser Spendenprojekt 2019
  

Wie in keinem anderen Land der Welt leiden die Menschen in Bangladesch unter dem Klimawandel. Der Meeresspiegel steigt, immer mehr Salzwasser dringt ins Landesinnere vor. Ein Brot-für-die-Welt-Partner hilft den Betroffenen, sich mit Trinkwasser zu versorgen. Für dieses und ähnliche Projekte mit dem Schwerpunkt Trinkwasser sammeln wir 2019 in jedem ungeraden Monat im Gottesdienst und nehmen auch gerne weitere Spenden entgegen. Weitere Informationen



Haben Sie Fragen zur Taufe, Konfirmation, Trauung oder Beerdigung?

Hier finden Sie Antworten.




Gemeinsam mit Wersten

Mit zahlreichen Projekten intensivieren wir die Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Wersten. Damit Sie immer informiert sind, was in unserer Nachbargemeinde los ist, gelangen Sie hier mit einem Klick zur Homepage. Hier finden Sie auch die Bildergalerien vom Jaresrückblick und dem Neujahrsempfang.
www.evangelisch-in-wersten.de


 

Konzerte im evangelischen Düsseldorf

Auf der Homepage von "evangelisch in düsseldorf"  finden Sie eine Übersicht über Konzerte in Düsseldorf
Zur Homepage


Auf nach Südafrika
Der Arbeitskreis Südafrika sucht interessierte Menschen, die Lust haben, die Partnerschaft zum Kirchenkreis Bohalbela zu pflegen. Unter anderem werden Briefe geschrieben, Gottesdienste vorbereitet und Reisen durchgeführt.
Weitere Informationen