Ökumenische Bibeltage in Reisholz/Hassels
Texte aus dem Hohelied des Alten Testaments

Montag, 20. November, 19.00 Uhr
Thomaskirche, Steubenstraße 13 / Ecke Aschaffenburger Straße, Reisholz
Bibelgespräch zum Text mit Pfarrer Hartmut Wölk

Dienstag, 21. November, 19.00 Uhr, Pfarrheim St. Antonius und Elisabeth
Am Schönenkamp 146 - hinteres Haus, Hassels
Bibelgespräch zum Text mit Pfarrer Christoph Breer

Mittwoch, 22. November, 19.00 Uhr, Ökumenischer Gottesdienst

Predigtext 1. Kor 13 / Anbetungskirche, Hasselsstraße 71, Hassels
   
Mittwoch, 22. November 2017, 18.30 Uhr
Stephanuskirche, Wiesdorfer Straße 21, Wersten
Zum Plakat

Buß- und Bettag - Der Tag klingt nach gesenktem Kopf und Trübsal. Aber der Buß- und Bettag macht vor allem möglich, mit der eigenen Schuld so umzugehen, dass ein neuer Anfang möglich wird.
Weitere Informationen gibt's bei e-wie-evangelisch.de
 

Basar im Stephanushaus/Wersten am 2. und 3. Dezember 2017

Am ersten Adventswochenende findet der diesjährige BASAR der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Wersten im Stephanushaus statt. Am 2. Dezember öffnet der Basar um 14.00 Uhr und am 3. Dezember nach dem Gottesdienst.
Der Basar-Erlös ist zur einen Hälfte für Projekte von Brot-für-die-Welt im Bereich der Bildung bestimmt und zur anderen Hälfte für gemeindeeigene Projekte im Bereich Stephanushaus und Stephanuskirche.

www.evangelisch-in-wersten.de

     
Türchen gesucht - Adventskalender in Reisholz und Hassels

Liebe Reisholzerinnen und Reisholzer! Auch in diesem Jahr wird es in der Adventszeit wieder den Lebendigen Adventskalender in Reisholz und Hassels, jeweils montags bis freitags um 18.00 Uhr geben. Wenn Sie sich daran beteiligen wollen und ein Angebot vor Ihrem Haus  machen möchten, melden Sie sich bitte bei Pfarrer Hartmut Wölk. Dort erhalten Sie auch nähere Informationen.
   

Austrägerinnen und Austräger für den Gemeindebrief gesucht 

 

Im Laufe des Jahres haben sich einige Gemeindebriefausträger abgemeldet, weil sie aus Altersgründen das Verteilen der Briefe nicht mehr schaffen. Wir möchten aber nach wie vor allen Gemeindegliedern den KLARENBACHBOTEN  zustellen. Wir danken all unseren freiwilligen Klarenbachbotinnen und –boten für ihr Engagement und suchen weitere Freiwillige, die das Verteilen in einer Straße oder einem Straßenabschnitt viermal im Jahr übernehmen können. Im Gemeindebüro kann man mit Frau Grevenstein überlegen, welche Straße oder welcher Straßenabschnitt zur eigenen Wohnung besonders günstig gelegen ist.

Zum aktuellen Klarenbachboten und dem Archiv der letzten 12 Jahre

   
   

Unsere Brot-für-die-Welt-Aktion 2017
  

Am 1. Advent startete unter dem Motto "Satt ist nicht genug - Zukunft braucht gesund Ernährung" die 58. Spendenaktion von "Brot für die Welt".

Die Klarenbach-Kirchengemeinde unterstützt jedes Jahr ein bestimmtes Projekt durch Kollekten und Einzelspenden. Dieses Jahr geht es um die Gleichberechtigung von Frauen in Bolivien. Weitere Informationen



Folgen Sie uns bei facebook

Aktuelle Informationen über Aktionen und Veranstaltungen veröffentlichen wir auch auf unserer facebook-Seite. Schauen Sie doch mal rein. Hier geht's zu facebook.


Reformationsjahr 2017

In Düsseldorf gibt es zum Reformationsjubiläum zahlreiche Veranstaltung. Auf der Homepage des  Evangelischen Kirchenkreises finden Sie eine Übersicht der Angebote und weitere Informationen.
Zum Reformationsjubiläum in Düsseldorf


 

Konzerte im evangelischen Düsseldorf

Auf der Homepage von "evangelisch in düsseldorf"  finden Sie eine Übersicht über Konzerte in Düsseldorf
Zur Homepage


Auf nach Südafrika
Der Arbeitskreis Südafrika sucht interessierte Menschen, die Lust haben, die Partnerschaft zum Kirchenkreis Bohalbela zu pflegen. Unter anderem werden Briefe geschrieben, Gottesdienste vorbereitet und Reisen durchgeführt.
Weitere Informationen